INTERESTING FACTS ABOUT HEMP

Hanf Fakten und etwas Spaß Hanf Geschichte.

  • Buddhistische Tradition sagt, dass während sechs Stufen der Leugnung, die ihn zur Erleuchtung führte, Buddha einen Hanfsamen pro Tag aß.
  • Anmerkungen über staatliches Bankett der chinesischen Dynastie Chou (ca. 1000.C.) zeigt, dass gekochte Hanfsamen ein Teil der Getreide Mahlzeiten waren.
  • Bis 1983 brachte Hanf Papier 75% der Welt Papierproduktion.
  • Nach Jahren der Forschung hat Henry Ford Autos mit Kunststoff-Karosserie gemacht. Die Festigkeit des Materials wurde durch eine Mischung von Cellulosefasern, einschließlich Hanf, bereitgestellt. Es widersteht 10 mal stärkeren Treffer als Stahl, ohne seine Form zu verändern.
  • Dank seiner hohen Protein-Aufnahme Hanf Samen kann als Fleisch-Ersatz in der gleichen Weise wie Sojabohnen verwendet werden.
  • Polnische Köche verwenden noch Hanfsamen als Teil der festlichen Bäckerei. Am Ende des 19. Jahrhunderts erhielt Königin Victoria Hanf als Medizin für Menstruationskrämpfe von ihrem Arzt Sir John Reynolds.
  • Hanf kann die Festigkeit aller Materialien verbessern, den Ernährungswert jeder Mahlzeit erhöhen und die Qualität jedes Produktes verbessern.
  • Wir haben kein Material mit solchen universellen Eigenschaften auf der Erde gesehen.
  • Im Jahre 1492 brachte Christoph Kolumbus den Indianern Hanfsamen zu.
  • Im 18. Jahrhundert in England war die geschätzte Belohnung – britische Staatsbürgerschaft, die Ausländern gegeben wurde, die beschlossen, Hanf und diejenigen, die verweigert wurden, wurden verurteilt.
  • Etymologen aus der hebräischen Universität in Jerusalem bestätigten, dass der „kaneh bosém“ zur Vorbereitung von „heiligem Öl“ Hanf ist (siehe Exodus 30,23).
  • Hanf braucht keine Pestizide, weil fast kein Insekt es angreift. Es gibt keine Notwendigkeit für Herbizide, weil es so schnell wächst, dass kein Patrowed mit ihm konkurrieren kann.
  • Seit mehr als 1000.C. Bis 1983 war Hanf die wichtigste landwirtschaftliche Pflanze der Welt.
  • Alles führt zu dem ältesten bekannten Stoff aus Hanf, der bereits im 8. Jh. V. Chr. Hergestellt wurde. „Sagt die kolumbianische Geschichte der Welt ab 1981.
  • George Washington und Thomas Jefferson pflanzten Hanf auf ihren Plantagen. Als US-Botschafter in Frankreich nahm Jefferson ein hohes Risiko ein, als er sehr teure und qualitativ hochwertige Hanfsamen von einem Geheimagenten aus China geschmuggelt bekommen wollte. Für chinesische Mandarinen (politische Führer) waren die Hanfsamen so geschätzt, dass ihr Export als Verbrechen betrachtet wurde.
  • Wir sahen die Bäume 3 mal schneller, als es wächst. Ein Feld von Hanf liefert fast 4x mehr Rohfaser als sein Äquivalent von Holz. Ein Baum wächst für etwa 20 Jahre, um eine erwachsene Pflanze zu werden. Hanf für 4 Monate!
  • Einer der Entwürfe der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten wurde auf Hanfpapier geschrieben.- Ökologisches Hanfpapier ist fester, qualitativ und haltbar als Papier aus Holz. Hanfpapier wird für die Produktion von Banknoten und Archiven verwendet.
  • Hanf ist wertvoller und unerschöpflicher Treibstoff für die Zukunft. Mit 11 500 l Methanol pro Hektar jährlich kann es Diesel ersetzen.
  • Von allen Pflanzen auf der Erde hempelt die Solarenergie am effektivsten.
Adapted from: www.konopnyshop.cz